Lehre

Weil gute Ausbildung
nicht „Wurst“ ist

Moser Wurst belohnt seine Top-Lehrlinge mit einem Gratis-Autoführerschein. Regionalität, Qualität und Nachhaltigkeit sind die Eckpfeiler mit denen Moser Wurst für ein besonderes Geschmackserlebnis sorgt.

Das Wieselburger Traditionsunternehmen verstärkt sein Team und bietet Jugendlichen in den Sparten Fleischverarbeiter/in , Koch/Köchin oder Feinkostverkäufer/in , sowohl in Produktion und Küche, als auch im Feinkostgeschäft, dem „Culto“, eine Lehre mit Zukunft.

Moser Wurst ist ein Produktionsbetrieb (kein Schlachtbetrieb), wo Rind- und Schweinefleisch aus der Region „veredelt“ wird. Das Berufsbild des Fleischverarbeiters/in ist vor allem traditionelle Handwerkskunst gepaart mit modernster Technik, mit höchsten Ansprüche an Geschmack und Qualität. Trotz 90 Mitarbeitern setzt der regionale Leitbetrieb stark auf ein familiäres Betriebsklima und punktet auch mit Arbeitszeiten von Montag bis Freitag (Fleischverarbeiter/in, Koch/Köchin). Wer sich von guten Geschmack und Kreativität „beflügeln“ lässt, ist bei Moser Wurst herzlich willkommen.

Auch nach der Lehre steht einer weiteren Laufbahn bei Moser Wurst nichts im Wege.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto, vorzugsweise per E-Mail, an: bewerbung@moserwurst.at