Sensationeller Erfolg: 51x Gold an Moser Wurst.


Für beste Produkt-Qualität und Geschmack beim Internationalen Fachwettbewerb IFFW.

Mit 70 Produkt-Einreichungen haben wir am 20. Internationalen Fachwettbewerb für Fleisch- und Wurstwaren (IFFW) teilgenommen, der vom 25. bis 29. August in Wels über die Bühne ging. Die Jury war hochkarätig besetzt, die Bewertungskriterien wie immer streng.
 

Copyright: Foto Zurucker / Moser
 

Alle Moser-Produkte wurden prämiert und 51 Mal gab es dabei Gold für beste Produkt-Qualität und Geschmack. Wir haben damit die höchste Zahl an goldenen Auszeichnungen erhalten, die ein Unternehmen der Fleischbranche in Österreich bei einem Fachwettbewerb seit langem erreicht hat. Und das hat Gewicht, bei über 100 einreichenden Unternehmen und 1.300 Produkten.


Moser ist erfolgreichster Fachbetrieb für Fleisch und Wurstwaren Österreichs.

„Wir ernten mit diesem Erfolg auch von fachlicher Seite die Anerkennung für unser tägliches Bemühen um Qualität und Geschmack!“ Zusammen mit Prokurist und Wurstmeister Michael Moser, sowie Betriebsleiter Johann Winkler, hat Hans Moser die Medaillen kürzlich auf der ÖFA in Wels entgegengenommen.

 

51x Gold für Moser Wurst beim Internationalen Fachwettbewerb der Fleischbranche IFFW. v.l.: Prokurist Michael Moser, Betriebsleiter Johann Winkler und GF Ing. Hans Moser. Copyright: Foto Zurucker / Moser


Für uns war es die zweite Teilnahme an diesem renommierten Fachwettbewerb. Bereits 2002 waren wir beim 14. Internationalen Fachwettbewerb höchst erfolgreich. Auch damals wurden alle eingereichten Produkte prämiert, 35 davon mit Gold, alle anderen mit Silber.
 

(Der 20. Internationale Fachwettbewerb für Fleisch- und Wurstwaren (IFFW) wird alle 2 Jahre von der Bundesinnung der Lebensmittelgewerbe ausgeschrieben und war auch 2014 wieder international beschickt.)


 


Fang die Wurst

 

 

 

Typisch Moser – Wurst im Rauch

Wahr ist, dass es bei Moser hauptsächlich um die Wurst geht. Aber der Mensch lebt nicht von Wurst allein – und sein Geist auch nicht. Interessantes, Neues und Drumherum finden Sie hier. Viel Spaß beim Stöbern, Schmökern und Klicken.


 



13.03.2012

Die Paternoster-Selchen von Moser.

Die beiden Paternoster-Selchen von Moser sind eine Rarität. Sie sind die beiden letzten gemauerten ihrer Art in Österreich, die noch in Betrieb stehen. Wie aus dem Namen nicht sofort ablesbar, geht es bei diesen Selchen um eine „Rund-Fahrt im Rauch“ und nicht um ein Rund-Gebet.  

mehr...